Über unser traditionsreiches Landhaus in Rheden bei Hildesheim

Das gemütlich-rustikale Landhaus „Restaurant 7 Berge“ befindet sich in den ehemaligen Reitställen von Schloss Rheden, in unmittelbarer Nähe des Golfclubs „Sieben-Berge“. Ob passionierter Golfspieler oder überzeugter Nichtgolfer – bei uns ist jeder herzlich willkommen.

Ob für Wandergruppen, Motorradfahrer oder Radler – unser Landhaus in der Nähe von Hildesheim ist ein idyllisches Ausflugsziel. Wenn Sie auf dem Leine-Heide-Radweg unterwegs sind, sollten Sie unbedingt einen Abstecher zu unserem Restaurant in Rheden einplanen.

Sie planen einen Kurzurlaub? Rund um Rheden gibt es viel zu sehen!

Die Landschaft rund um unser Landhaus bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Sei es die Duinger Seenplatte mit Ihren Bademöglichkeiten, die Lippoldshöhle in Brunkensen, die Marienburg bei Nordstemmen oder die Aussichtstürme der sieben Berge.

Der 212 Meter hohe Himmelbergturm auf dem Himmelberg (307,5 Meter) bei Alfeld OT Eimsen ist ein beliebtes Ausflugsziel. Auch der Ernst-Binnewies-Turm auf dem höchsten Berg der sieben Berge, dem Tafelberg (395 Meter) bei Brüggen, ist mit seinem fantastischen Ausblick in das Leinebergland zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Aber auch Alfeld mit seinen Fachwerkbauten und spannenden Museen sollte man in die Planung mit einbeziehen.

Genießen Sie die Natur im Landhaus „Restaurant 7 Berge“ in Rheden

Nicht zu vergessen auch das UNESCO-Weltkulturerbe FAGUS-Werk, das nach Entwürfen von Walter Gropius erbaut wurde. Hameln, Hannover, Bodenwerder an der Weser und Hildesheim sind von Rheden aus innerhalb von 45 Minuten zu erreichen. Planen Sie bei Ihrem Kurzurlaub in unserer Gegend unbedingt einen Halt in unserem urigen Landhaus ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Restaurant!

Bild vom Team
Bild von einem gedeckten Tisch